Framemaker 7 - Gewußt wie

[Titelbild; klicken für großes Bild]
Inhalt(PDF)


Probekapitel(PDF)


Über den Autor

Dokumente für Druck und Internet

 

Willy Krieg

Adobe Framemaker ist das vielseitige DTP-Programm, das für verschiedene Plattformen erhältlich ist und die Aufbereitung von Dokumenten sowohl für den Druck als auch für die Publikation im Internet erlaubt. Allerdings erschließt sich die Handhabung der Software nicht auf den ersten Blick, weshalb sich dieses praxisorientierte Handbuch hauptsächlich mit denjenigen Aspekten Framemakers befaßt, die dem Anwender erfahrungsgemäß die meisten Verständnis- und Umsetzungsprobleme bereiten: Bilder, Verweise und Formelsatz. Es ist deshalb sowohl Einsteigern als auch Anwendern mit ersten Erfahrungen zur Vertiefung ihres Wissens zu empfehlen.

Einleitend beschreibt der Autor den generellen Aufbau von Framemaker-Dokumenten, die Gestaltung von Vorgabeseiten, das Anlegen von Formaten und Referenzen, die Arbeit mit Textelementen wie Fußnoten und Sonderzeichen. Rahmen, von denen das Produkt seinen Namen hat, sind Thema eines weiteren Kapitels — sie bestimmen den Textfluß und die Plazierung von Bildern. Kritische Bereiche wie der richtige Umgang mit Farbe und bedingtem Text werden ausführlich erläutert. Dann geht es an die Erstellung von Querverweisen, Marken und Stichwortverzeichnis. Nach dem Studium der entsprechenden Kapitel ein Kinderspiel! Weil heutzutage Dokumente nicht notwendigerweise mehr gedruckt werden, wird auch demonstriert, wie die Dateien abschießend weiterverarbeitet werden, sowohl für die Druckvorstufe als auch für moderne Medien wie das Internet.

Der Autor Willy Krieg ist seit rund fünfzehn Jahren als Werbespezialist selbständig und erstellt in der Druckvorstufe professionell komplette Drucksachen mit High-End DTP-Programmen auf Macintosh und PC.

Die Themen:

Weiterführende Links: Bücher zu verwandten Themen:
ISBN 3-936546-07-X 624 Seiten (Broschur) € 49,90 (D) / € 51,75 (A) / sFr 78,- -> Bestellen!