Kylix in Team

[Titelbild; klicken für großes Bild]
Inhalt(PDF)


Probekapitel(PDF)


Das Autoren-Team des Buchs

Systemprogrammierung und CLX

Herausgegeben von der Redaktion Toolbox

»Kylix in Team« ist das praxisorientierte Buch für Umsteiger von Windows, die Delphi bereits beherrschen und nun Linux-Applikationen entwickeln wollen. Es ist unverzichtbar, um die Hürden der neuen Plattform zu meistern.

Der Schwerpunkt der Ausführungen liegt auf der Systemschnittstelle LibC, weil hier die gravierenden Unterschiede zu Windows sind. Beschrieben werden unter anderem die für Unix relevanten Techniken wie Interprozeßkommunikation, Zugriffsrechte, Benutzerverwaltung und Threads. Schwächen und Fehler der Implementierung von Borland werden aufgezeigt und durch eigens entwickelte neue Units korrigiert. Dabei entstehen ausgefeilte Programme wie ein Debug-Server oder Linux-Dateibetrachter.

Selbstverständlich wird auch auf die CLX eingegangen. Das Kapitel zur BaseCLX diskutiert die Units unterhalb der visuellen Ebene, zu denen die unter anderen die Run Time Library und die Varianten gehören.

Die Internet- und Indy-Komponenten werden ausführlich abgehandelt. Interessante Projekte wie ein Echo-Server, ein ftp-Browser, ein eigener Webserver und ein Apache-Webmodul entstehen fast wie nebenbei.

Der Einsatz der Datenbank-Controls in der Praxis nimmt breiten Raum im Buch ein; die beispielhafte praktische Anwendung ist eine Datenbank für Code-Fragmente.

Rezension bei http://www.delphi4linux.de/: Kaufen Sie dieses Buch!!! Auf rund 850 Seiten bekommt der Leser von der "Toolbox"-Redaktion genau das geboten, was er schon seit Jahren von der gleichnamigen Entwicklerzeitschrift gewohnt ist: gute und ausführliche Fachliteratur. ... der Grund für das überschwengliche Lob aus dem ersten Satz dieses Reviews: systemnahe Linuxprogrammierung.

Die Themen:

Auf der CD:

[Bug]

Fehler: Einige Beispiele zu Kapitel 5 auf der Buch-CD (Verzeichnis »Buchdaten/Systemprogrammierung«) sind nicht direkt lauffähig, weil sie falsche Pfadangaben zu den Units UnixErrors und UnixFileUtils enthalten. Hier die nötigen Korrekturen:

Datei Korrektur
FIleIO/simpledb/TestDB.dpr
uses
  UnixFileUtils in '../../filesys/UnixFileUtils.pas',
  UnixErrors in '../../UnixErrors.pas';
filesys/perms/vattr.dpr
uses
  UnixErrors in '../../UnixErrors.pas';
Processes/exec/testexecs.dpr
uses
  UnixErrors in '../../UnixErrors.pas';
Weiterführende Links: Bücher zu verwandten Themen:
ISBN 3-932311-82-5 864 Seiten CD-ROM € 49,90 (D) / € 51,75 (A) / sFr 84,- -> Bestellen!

^ Zurück zum Anfang


Haftungsausschluß © C&L Computer- und Literaturverlag GmbH 2001 -> Mail an C&L