OpenBSD

[Titelbild; klicken für großes Bild]


Inhalt und Leseprobe(PDF)


 

Installieren • Konfigurieren • Administrieren

 

René Maroufi, Jörg Braun

OpenBSD ist von Haus aus gehärtet, kritische Dienste sind von vornherein ausgeschaltet, der Paketfilter PF ist integraler Bestandteil des Systems, OpenSSH ist bereits richtig konfiguriert und einsatzbereit. Es bietet sich aus diesem Grund nicht nur als angriffsresistente Grundlage für Datei-, Mail- und Webserver, sondern auch als stabiles Betriebssystem für Firewalls und Spamabwehr an. Es eignet sich natürlich auch für die Installation auf Desktops und Notebooks, speziell solche, die besonders geschützt werden müssen.

Die Autoren haben dieses Buch für Umsteiger von den anderen BSD-Systemen und Linux geschrieben, sie weisen an den entsprechenden Stellen auch auf solche Unterschiede hin, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Gegliedert ist es in die Bereiche Installation, Administration, Systemanpassung, Softwareverwaltung, Serverdienste, Shells, Firewall, grafische Oberfläche und Virtualisierung. Mit den Anleitungen in den einzelnen Kapiteln ist der Leser in der Lage, den Kernel zu verschlanken, selbst Server und Firewalls mit OpenBSD zu bauen und das System in virtualisierten Umgebungen als Gast und mit Qemu als Host zu betreiben.

Die Themen:

[Download]Downloads: Listing zum Buch:

Bücher zu verwandten Themen:
ISBN-13 978-3-936546-21-7 556 Seiten € 49,90 (D) / € 51,75 (A) / sFr 78,- -> Bestellen!