SAP DB/MaxDB

[Titelbild; klicken für großes Bild]
Inhalt(PDF)


Probekapitel(PDF)


Über den Autor:
Stefan Wichmann

Administration und Einsatz

 

Stefan Wichmann

SAP DB ist die von Adabas abgeleitete leistungsfähige Datenbank, die im Sommer 2003 von der MySQL AB übernommen wurde und unter dem Namen MaxDB gepflegt wird. Sie dient bei kleineren Installationen von SAP R/3 als zuverlässige SQL-Datenbank im Hintergrund und auch die Migration auf größere Datenbanken gelingt wegen ihres Oracle-Modus recht einfach. Die Möglichkeit der Einbindung von SAP DB in das freie Softwarepaket OpenOffice macht diese Datenbank neuerdings auch für den Nicht-Datenbank-Profi besonders attraktiv.

Der erfahrene Autor Stefan Wichmann widmet sich allen Aspekten der Konfiguration, Administration und Wartung der gut handhabbaren SAP DB/MaxDB unter Windows und Linux. Auch die wichtige Schnittstelle ODBC/JDBC zu anderen Anwendungen wird beleuchtet. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Abfrage der Datenbestände. Der Verwaltung mit dem externen Programm DBVisualizer wird genauso wie dem Backup mit professioneller Software Raum gewidmet.

Dieses Lehrbuch für den angehenden SAP-R/3-Administrator, aber auch den Anwender von OpenOffice im Büro, führt in die Abfragesprache SQL ein, hilft bei der Pflege der Datenbestände und zeigt, wo bei der Migration aufgepaßt werden muß.

Die Themen:

[Download]MaxDB-Download: Ab sofort stehen MaxDB und der MySQL Proxy mit Dokumentationen und ergänzenden Informationen bei MySQL zum Download bereit. Die bisherige Site der SAP DB unter www.sapdb.org ist umgezogen und nun in die MySQL-Site integriert. Bei MySQL können bis zum 31. März 2004 auch noch die älteren Versionen 7.3 und 7.4 der SAP DB heruntergeladen werden.

Weiterführende Links: Bücher zu verwandten Themen:
ISBN 3-932311-96-5 511 Seiten (Broschur) € 39,90 (D) / € (A) -> Bestellen!