Das VirtualBox Buch

[Titelbild; klicken für großes Bild]


Inhalt und Leseprobe(PDF)



Online-Kapitel: Gäste – VirtualBox und die eComStation 1.1(PDF)

Hosts und Gäste

 

Jörg Braun

VirtualBox von Oracle ist eine leistungsfähige Virtualisierungslösung für eine große Zahl von Host-Plattformen. Im Buch wird genau geschildert, wie das Programm unter Windows, Linux, Unix und MacOS installiert und optimiert wird und auch über die reine Desktop-Virtualisierung hinaus mit einer Weboberfläche im Netzwerk Gäste zur Verfügung stellt.

Der Autor beschreibt die verschiedenen Wege, eine Virtuelle Maschine zu beziehen und einzurichten. Er zeigt, wie in VMware und VirtualBox Appliances gebaut und in VirtualBox importiert werden, wie man VMware-Maschinen direkt einbindet und wie sie regulär von CD/DVD eingerichtet werden. Außerdem wird die Installation über das Netzwerk demonstriert.

Bei den Gast-Installationen wird besonderer Wert auf die korrekte Integration gelegt, auch dann, wenn von Oracle keine besonderen Treiber zur Verfügung gestellt werden. Aus diesem Grund nimmt die Beschreibung von Gästen wie MacOS, Windows 98 und Windows 8 breiten Raum ein.

Ausführlich dargestellt wird der direkte Datenaustausch zwischen Host und Gästen über gemeinsame Ordner und im Netzwerk über Samba, NFS und FTP.

Die Themen:

Auf der CD:

Bücher zu verwandten Themen:
ISBN 978-3-936546-71-2368 SeitenCD-ROM€ 34,90 (D) / € 36,20 (A) / sFr 54,60-> Bestellen!